Pädiatrische Rheumatologie

Literatur-News

INTERLEUKIN-1 VERMITTELTE AUTOIMMUNERKRANKUNGEN

EULAR/ACR-Guidance 2021 zu Diagnostik, Management und Monitoring

Pädiatrische Rheumatologie

Eine internationale, multidisziplinäre Task Force um Erkan Demirkaya, London (Kanada), entwickelte und formulierte für die Fachgesellschaften EULAR…

Weiterlesen
JUVENILE IDIOPATHISCHE ARTHRITIS

Früher Biomarker für Schubrisiko identifiziert

Pädiatrische Rheumatologie

Die juvenile idiopathische Arthritis (JIA) ist durch einen chronischen Krankheitsverlauf gekennzeichnet. Nach dem Erreichen des Status einer inaktiven…

Weiterlesen
JUVENILE IDIOPATHISCHE ARTHRITIS

PREVENT-JIA: Risikoadaptierte Schubprävention im Fokus

Pädiatrische Rheumatologie

Bei Patienten mit juveniler idiopathischer Arthritis (JIA) wird heute vielfach eine Remission erreicht. Fraglich ist, ob sich danach Schübe mit einer…

Weiterlesen
SYSTEMISCHE JUVENILE IDIOPATHISCHE ARTHRITIS

MRP8/14-Serumspiegel hilfreich als diagnostischer Marker

Pädiatrische Rheumatologie

Bei Kindern mit anhaltendem Fieber kann die Differenzialdiagnose herausfordernd sein, insbesondere die Unterscheidung zwischen systemischer juveniler…

Weiterlesen

Rituximab auch bei Kindern und Jugendlichen effektiv

Pädiatrische Rheumatologie

Im Gegensatz zu erwachsenen AAV-Patienten mangelt es bei Kindern und Jugendlichen bislang an Evidenz aus Studien zum therapeutischen Vorgehen. Dass…

Weiterlesen
JUVENILE IDIOPATHISCHE ARTHRITIS

Kriterien für Abgrenzung zu Tumorerkrankungen

Pädiatrische Rheumatologie

Bei Kindern und Jugendlichen können auch maligne Erkrankungen muskuloskelettale Beschwerden verursachen und somit zunächst falsch als eine juvenile…

Weiterlesen
JUVENILE SYSTEMISCHE SKLEROSE

Erste Konsensus-basierte Empfehlungen herausgegeben

Pädiatrische Rheumatologie

Für die juvenile systemische Sklerose (JSSc) fehlte ein internationaler Konsensus, geschweige denn Empfehlungen zur Beurteilung und Behandlung. Die…

Weiterlesen
JUVENILE IDIOPATHISCHE ARTHRITIS

Treat-to-target-Strategie erfolgreich anwendbar

Pädiatrische Rheumatologie

Vor Kurzem wurden auch für die juvenile idiopathische Arthritis (JIA) Treat-to-target (T2T)-Empfehlungen formuliert. Dass dies so spät geschah, war…

Weiterlesen
JUVENILE IDIOPATHISCHE ARTHRITIS

Die wichtigsten Aspekte der neu publizierten S2k-Leitlinie 2019

News

Ende November 2019 wurde die 3. Auflage der S2k-Leitlinie zur Therapie der juvenilen idiopathischen Arthritis (JIA) federführend von der Gesellschaft…

Weiterlesen
PÄDIATRISCHE RHEUMATOLOGIE

IFNγ-Blocker effektiv bei Makrophagenaktivierungssyndrom

Pädiatrische Rheumatologie

Zur pädiatrischen Rheumatologie gab es auf dem EULAR mehrere relevante Studien zur juvenilen idiopathischen Arthritis (JIA) und JIA-assoziierten…

Weiterlesen
PÄDIATRISCHE RHEUMATOLOGIE

EULAR-Leitlinie zu juveniler lokalisierter Sklerodermie: die wichtigsten Empfehlungen

Pädiatrische Rheumatologie

Ein internationales Komitee von 15 EULAR-Experten für pädiatrische Rheumatologie um Francesco Zulian, Padua (Italien), hat im Rahmen der Initiative…

Weiterlesen
PÄDIATRISCHE RHEUMATOLOGIE

Systemische JIA: IL-1-Inhibition als First-line Treat-to-target-Strategie?

Pädiatrische Rheumatologie

Obwohl sich bei systemischer juveniler idiopathischer Arthritis (sJIA) konventionelle (cs)DMARDs im Gegensatz zur polyartikulären JIA als wenig…

Weiterlesen

Offizielles Mitteilungsorgan des BDRh e.V.