Rheumatoide Arthritis

Literatur-News

ENTZÜNDLICH-RHEUMATISCHE ERKRANKUNGEN

Höhere Mortalität von Rheumapatienten nach akutem Myokardinfarkt

Rheumatoide Arthritis

Dass Patienten mit immunvermittelten, entzündlich-rheumatischen Erkrankungen (IMIDs) ein erhöhtes kardiovaskuläres Risiko, insbesondere auch für…

Weiterlesen
RHEUMATOIDE ARTHRITIS

Neue Erkenntnisse aus der ORAL Surveillance-Studie

Rheumatoide Arthritis

Die ORAL Surveillance-Studie, in der die Sicherheit des Januskinase (JAK)-Inhibitors Tofacitinib mit TNFα-Inhibitoren (Adalimumab, Etanercept) bei…

Weiterlesen
ENTZÜNDLICH-RHEUMATISCHE ERKRANKUNGEN

EMA meldet Sicherheitsbedenken nunmehr bei allen JAK-Inhibitoren an

Rheumatoide Arthritis

Nach einer aktuellen Risikobewertung des Pharmakovigilanz-Ausschusses (PRAC) der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) ist davon auszugehen, dass die…

Weiterlesen
RHEUMATOIDE ARTHRITIS

Update der EULAR-Empfehlungen 2022 publiziert

Rheumatoide Arthritis

Das zunächst auf dem EULAR-Kongress 2022 vorgestellte und jetzt von Josef S. Smolen, Wien (Österreich), für die Mitglieder der Task Force publizierte…

Weiterlesen
RHEUMATOIDE ARTHRITIS

Immunantwort auf Prevotella copri nachgewiesen

Rheumatoide Arthritis

Dass das Darmmikrobiom in die Pathophysiologie der rheumatoiden Arthritis (RA) involviert ist, steht inzwischen fest. Ein besonderes Augenmerk liegt…

Weiterlesen
RHEUMATOIDE ARTHRITIS

Olokizumab: Gute Wirksamkeit und Sicherheit in Phase-III-Studien

Rheumatoide Arthritis

Mit Tocilizumab und Sarilumab sind zwei Interleukin (IL)-6-Rezeptorinhibitoren bei rheumatoider Arthritis (RA) zugelassen. Ähnlich wie das auf den…

Weiterlesen
RHEUMATOIDE ARTHRITIS

TNF-Inhibition: Nur minimal erhöhtes Psoriasis-Risiko

Rheumatoide Arthritis

Dass die Therapie mit TNFα-Inhibitoren etwa bei rheumatoider Arthritis (RA) mit einem erhöhten Risiko für Psoriasis verbunden sein kann, ist keine…

Weiterlesen

Auch bei der RA gilt das vor allem bei systemischem Lupus als Standardtherapie gesetzte Hydroxychloroquin (HCQ) – trotz der Diskussionen während der…

Weiterlesen
RHEUMATOIDE ARTHRITIS

Überraschende Ergebnisse der PreCARA-Studie

Rheumatoide Arthritis

Schon mehrfach hat die prospektive PreCARA-Studie, in der schwangere Patientinnen mit rheumatoider Arthritis (RA) nach einem auf das Erreichen einer…

Weiterlesen
RHEUMATOIDE ARTHRITIS

Low-Dose Glukokortikoide: Kaum Einfluss auf Osteoporose

Rheumatoide Arthritis

Die rheumatoide Arthritis (RA) und andere entzündlich-rheumatischen Erkrankungen (ERE) sind mit einem durch chronische Entzündung, Therapie mit…

Weiterlesen
RHEUMATOIDE ARTHRITIS

Low-Dose GK bei älteren Patienten mitlaufen lassen?

Rheumatoide Arthritis

Bereits auf dem EULAR-Kongress vorgestellt und fast parallel von niederländischen Rheumatologen um Maarten Boers, Amsterdam, publiziert wurde die…

Weiterlesen
RHEUMATOIDE ARTHRITIS

Wechsel auf zweiten JAK-Inhibitor ist eine Option

Rheumatoide Arthritis

Werden bei RA-Patienten JAK-Inhibitoren (JAKi) abgesetzt stellt sich die Frage, welche Therapieform, ein zweiter JAKi, ein TNFα-Inhibitor (TNFi) oder…

Weiterlesen
RHEUMATOIDE ARTHRITIS

Neuartiges orales Wirkprinzip: Obefazimod im Fokus 

Rheumatoide Arthritis

Bei Obefazimod handelt es sich um ein First-in-Class, orales, niedermolekulares Molekül, dass seine Wirkung über eine signifikante Steigerung der…

Weiterlesen
RHEUMATOIDE ARTHRITIS

Anti-TNF-Nanokörper mit gutem Ansprechen in Phase-II/III

Rheumatoide Arthritis

Eine interessante Neuentwicklung ist der trivalente, humanisierte, monoklonale Anti-TNFα-Nanokörper Ozoralizumab, von dem man sich erhofft, die unter…

Weiterlesen
RHEUMATOIDE ARTHRITIS

Risiko für kardiovaskuläre Ereignisse trotz bDMARDs erhöht

Rheumatoide Arthritis

Bei Patienten mit rheumatoider Arthritis (RA) bedarf es auch aufgrund des mit der systemischen Entzündung einhergehenden Risikos für akute…

Weiterlesen