SARS-CoV-2 – Spezial

Medizinische und Management-Maßnahmen

Wichtige Informationen für die rheumatologische Praxis in Zeiten der COVID-19-Pandemie – sowohl was Therapie- und Versorgungsaspekte anbelangt als auch im konkreten Praxismanagement in Bezug auf Organisation und dem Auffangen etwaiger finanzieller Probleme – bietet Ihnen die Ausgabe 2/2020 der Zeitung Rheuma Management.

Mehr erfahren

Nachrichten aus der Rheumatologie

Gesundheitspolitik, Berufspolitik, Medizin & Forschung

Dr. med. Silke Zinke
SONDERPROJEKTE DES BDRH

Famulaturprogramm in der Rheumatologie

Aktuelles

Die Zahl internistischer Rheumatologen in Deutschland ist für eine adäquate Versorgung der Patienten nach wie vor zu gering. Nach Bedarfsermittlung...

Weiterlesen
Prof. Dr. Gerd Rüdiger Burmester

Viele deutsche Rheumatologen hatten sich 2020 sicher (nach zuletzt Berlin) auf den Kongress der European League Against Rheumatism (EULAR) 2020 in...

Weiterlesen
Prof. Dr. med. Christof Specker

COVID-19-Rheuma-Register der DGRh

SARS-CoV-2

Die COVID-19-Pandemie hat unser privates und berufliches Leben in einem für uns bislang nicht gekannten Ausmaß und Geschwindigkeit verändert und ein...

Weiterlesen

Jenseits der Vorstellung der EULAR-Empfehlungen zum Management von Rheumapatienten im Kontext der COVID-19-Pandemie und aktuellen Daten aus dem...

Weiterlesen