Rheumatoide Arthritis

Literatur-News

RHEUMATOIDE ARTHRITIS

Postoperative Infektionen: Nicht Biologika, Steroide sind das Problem

Rheumatoide Arthritis

Patienten mit rheumatoider Arthritis (RA) weisen nach einer Gelenkersatzoperation ein erhöhtes Risiko für Infektionen auf, ohne dass die Risiken für...

Weiterlesen
RHEUMATOIDE ARTHRITIS

SELECT-COMPARE: Upadacitinib überzeugt

Rheumatoide Arthritis

Die JAK-Inhibition gewinnt (nicht nur) bei rheumatoider Arthritis (RA) immer weiter an Boden. Standen auf dem EULAR vor allem zwei Phase-III-Studien...

Weiterlesen
PSORIASIS-ARTHRITIS

Biologika steigern Chancen auf Knochenerhalt

Rheumatoide Arthritis

Bei der rheumatoiden Arthritis (RA) ist gut belegt, dass eine Therapie mit bDMARDs vor Knochenverlust und daraus potenziell resultierenden Frakturen...

Weiterlesen
RHEUMATOIDE ARTHRITIS

Infektionsrisiko unter Biologika: Tocilizumab im Fokus

Rheumatoide Arthritis

Nachdem frühere Vergleiche inkonklusiv waren, befasste sich eine groß angelegte Analyse dreier US-amerikanischer Datenbanken (Medicare, IMS...

Weiterlesen
RHEUMATOIDE ARTHRITIS

Kein erhöhtes kardiovaskuläres Risiko von Baricitinib

Rheumatoide Arthritis

Bei Patienten mit rheumatoider Arthritis (RA) muss per se mit einem erhöhten Risiko für venöse Thromboembolien (VTE), sprich tiefe Beinvenenthrombosen...

Weiterlesen
Rheumatoide Arthritis

Kein Zusatznutzen von MRT-gestützter Therapie

Rheumatoide Arthritis

Bei Patienten mit einer rheumatoiden Arthritis (RA) stützt sich eine am Therapieziel Remission (oder niedrige Krankheitsaktivität) ausgerichtete...

Weiterlesen