Rheumatoide Arthritis

Literatur-News

Rheumatoide Arthritis

PRIME-Zellen im Blut als früher Marker für einen Schub

Rheumatoide Arthritis

Bei Patienten mit rheumatoider Arthritis (RA) werden Krankheitsschübe offenbar von präinflammatorischen mesenchymalen (PRIME)-Zellen angekündigt, die...

Weiterlesen
RHEUMATOIDE ARTHRITIS

Hohe IL-6-Spiegel könnten Therapiewahl leiten

Rheumatoide Arthritis

Bei Patienten mit rheumatoider Arthritis (RA) stellt sich speziell nach dem Versagen einer csDMARD-Therapie (meistens Methotrexat, MTX) die Frage, mit...

Weiterlesen
RHEUMATOIDE ARTHRITIS

SELECT-EARLY: Upadacitinib schlägt Methotrexat

Rheumatoide Arthritis

Die bereits auf dem ACR 2018 von Ronald van Vollenhoven, Amsterdam (Niederlande), und Kollegen vorgestellte randomisierte, doppelblinde,...

Weiterlesen
Rheumatoide Arthritis

SEMIRA-Studie: Steroidabbau oft machbar

Rheumatoide Arthritis

Bei Patienten mit rheumatoider Arthritis (RA) werden Glukokortikoide (GK) selbst nach sich einstellendem Therapieerfolg beibehalten – oft mit...

Weiterlesen

Seronegativität auf dem Vormarsch

Rheumatoide Arthritis

Bisher waren Studien zur Inzidenz der rheumatoiden Arthritis (RA) mit oder ohne Vorliegen von Autoantikörpern – Rheumafaktor (RF) und/oder Antikörper...

Weiterlesen
FRÜHE RHEUMATOIDE ARTHRITIS

Evidenz für raschen Therapiebeginn innerhalb von sechs Wochen

Rheumatoide Arthritis

Gleich die erste Empfehlung der EULAR-Leitlinie zum Management der frühen Arthritis besagt, dass Patienten innerhalb von sechs Wochen nach Auftreten...

Weiterlesen