Wissenschaftlicher Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie (DGRh)

Aktuelle und ältere Berichte

Systemische Sklerose: Neue Erkenntnisse aus deutschem Register
SYSTEMISCHE SKLEROSE

Neue Erkenntnisse aus deutschem Register

Die wohl mit am stärksten ins Gewicht fallenden Therapiedefizite in der Rheumatologie sind in der Versorgung von Patienten mit systemischer Sklerose...

Weiterlesen
SYSTEMISCHER LUPUS ERYTHEMATODES: Wie sollte die Krankheitsaktivität im Praxisalltag monitoriert werden?

Zu dieser Frage gab Prof. Dr. Martin Aringer, Dresden, im Rahmen einer WIN-Sitzung zum systemischen Lupus erythematodes (SLE) praxisrelevante Tipps....

Weiterlesen
Abb.: Kein langfristiger Vorteil für zusätzlichen Plasmaaustausch in PEXIVAS-Studie

Die neuesten Erkenntnisse und Leitlinien zu den ANCA-assoziierten Vaskulitiden (AAV), Polymyalgia rheumatica (PMR), Riesenzell- und...

Weiterlesen
Dr. Uta Kiltz
AXIALE SPONDYLORTHRITIS UND PSORIASIS-ARTHRITIS

Neue Erkenntnisse und Therapiestudien im Überblick

Auf einer WIN-Session stellten namhafte Experten neue Erkenntnisse und Studien zu Diagnostik und Therapie der axialen Spondyloarthritis (axSpA) und...

Weiterlesen