Wissenschaftlicher Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie (DGRh)

Aktuelle und ältere Berichte

Prof. Dr. med. Hendrik Schulze-Koops
Rückblick auf den virtuellen DGRh-Kongress 2020

Deutsche Rheumatologie trotzt Corona-Situation

Aktuelles

Trotz der erschwerten Bedingungen in Zeiten von COVID-19 kann der erste virtuelle, gemeinschaftlich ausgetragene 48. Jahreskongress der Deutschen...

Weiterlesen
Abb.: TULIP-2-Studie: Überlegenheit von Anifrolumab im primären Endpunkt BICLA-Ansprechen in Woche 52
Rheumatologie

Highlights der letzten zwölf Monate

DGRh-Kongress

Die für die klinische Praxis relevantesten Arbeiten, die seit dem vergangenen DGRh-Kongress in Dresden publiziert wurden, stellte Prof. Dr. Harald L....

Weiterlesen
COVID-19 und Rheumatologie

Wichtige Lehren aus den bisherigen Daten

SARS-CoV-2

Im Hinblick auf den Umgang mit der SARS-CoV-2/COVID-19-Pandemie ist die Befürchtung, dass Rheuma-Patienten unter ihrer immunsuppressiven Therapie per...

Weiterlesen
Rheuma MANAGEMENT: Medizin
Rheumatoide Arthritis

Neuigkeiten zu Management und Therapie

DGRh-Kongress

Über neue Entwicklungen bei der rheumatoiden Arthritis (RA) gab Kongresspräsident Prof. Dr. Hendrik Schulze-Koops, München, einen kompakten Abriss. Im...

Weiterlesen