NACHWUCHSFÖRDERUNG

Reisestipendien für den 17. BDRh-Kongress 2022

Der BDRh wird für den Kongress erneut Reisestipendien vergeben. Diese können von angehenden oder jungen Rheumatologen bis zum vollendeten 40. Lebensjahr beantragt werden. Im Rahmen des Reisestipendiums werden gegen Vorlage von entsprechenden Belegen die Reisekosten zum BDRh-Kongress 2022 bis zu einer Höhe von 400 EUR bezuschusst.

Details zur Beantragung finden Sie auf https://www.bdrh-service.de/veranstaltungen/.

17. BDRh-Kongress, 29. & 30. April 2022
Seminaris CampusHotel, Berlin-Dahlem

Kongressinhalte sind unter anderem:

–   Gesundheitspolitik nach der Wahl - wohin will die neue
      Bundesregierung?

–   Total digital: welche Chancen bietet die Digitalisierung in
      der Rheumatologie?

–   Tut auch gar nicht weh: der Schritt in die Niederlassung

–   Gemeinsam für die Rheumatologie: Aktivitäten des
      Bündnis – Schwerpunkt Nachwuchsgewinnung         


Wir freuen uns auf Sie! Ihr BDRh

 

 

Offizielles Mitteilungsorgan des BDRh e.V.